2. 3D WA-Turnier in Murnau

Am Sonntag war es wieder soweit, in Murnau wurde das 2. 3D WA-Turnier für den Bezirk Oberbayern ausgetragen, das gleichzeitig zur Qualifikation für den ersten 3D-Bayerncup in Wemding diente. Obwohl wir Keltenschanzler aus dem Bezirk München nur in der Gästeklasse mitschießen durften, waren doch ein paar Unermüdliche dabei. Empfangen wurden wir von bestem Sommerwetter, Schwaden diverser Mückenschutzmittel und gut gelaunten Organisatoren. Pünktlich ging es dann los auf die 2-Pfeil-Runde mit 24 Stationen und einer bunten Mischung aus auf und ab, nah und weit, klein und groß.

Die Wartezeit bis zum Aushang der Ergebnisse war dank problemloser Auswertung nicht sehr lang und bei dem Wetter, guter Verpflegung und netten Leuten sowieso recht kurzweilig.

Zur Siegerehrung kreisten dann die Geier über uns … nein, es war eine ganze Schar von Greifvögeln und die hatten es nicht auf uns abgesehen – auch nicht auf Nils, der seine Medaille gezwungenermaßen für seinen Hauptverein geholt hat, sondern auf die Mäuse der benachbarten Mülldeponie, trotzdem sehr beeindruckend.

Eine gute Nachricht gab es noch zum Schluss: Für die Qualifikation zum 3D-Bayerncup am 19.07. gibt es diesmal doch kein Limit, d. h. jeder, der vermerkt hat, dass er teilnehmen möchte, soll wohl auch eine Einladung bekommen – bzw. über den Verein.

Zu den Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.