BCK 3D-Vereinsmeisterschaft

Insgesamt 32 BCK’ler trafen sich am 23.09.2018 zur alljährlichen 3D-Vereinsmeisterschaft. Dabei stand der große Parcours mit 28 Zielen zur Verfügung. Erfreulich war die rege Teilnahme  in den verschiedenen Bogenklassen, wobei neun Vereinsmeister hervorgingen. Neben Bergauf- und Bergabschüssen, weiten und nahen Zielen sowie schwierig zu schätzenden Entfernungen war der Rabenbaum auch dieses Jahr wieder ein Highlight. Allen Teilnehmern der nachfolgenden Meisterschaftsrunde wünschen wir viel Erfolg!

Hier geht es zu den Ergebnissen der 3D-Vereinsmeisterschaft.

BCK 3D-Turnier 2018

Der BCK hat am 22.09.2018 traditionell zum 3D-Turnier eingeladen. Bei optimalem Wetter traten 92 Schützen auf dem 28 Ziele umfassenden Parcours bei Germering, westlich von München an. Dabei mussten zwei Pfeile pro Ziel bei abwechslungsreichen Schüssen bewältigt werden. Sowohl traditionelle Bogenklassen als auch Hightech-Bögen waren vertreten.

Die Ergebnisse sind hier zu finden.

Bezirksmeisterschaft WA Bogen 3D 2018

Mittlerweile zum zweiten Mal richtete der BC Keltenschanze am 12.05.2018 die Bezirksmeisterschaft WA Bogen 3D aus. 40 Teilnehmer aus dem Schützenbezirk München schossen an einem optimalen Frühlingstag auf dem interessant gesteckten Parcours mit 24 3D-Zielen um den Bezirksmeistertitel. Vom BC Keltenschanze trat dabei eine starke Mannschaft von 17 Schützen an. Am Ende des Tages durften sich acht BCK’ler Bezirksmeister nennen. Für die Teilnehmer an der Bayerischen Meisterschaft heißt es nun: Alle in’s Kill

Ergebnisse

Bezirksmeisterschaft Feldbogen 2018

Am 10.05.2018 fand auf dem Vereinsgelände des BC Keltenschanze die alljährliche Bezirksmeisterschaft Feldbogen des Schützenbezirks München statt. Bei optimalem Schießwetter meisterten die 50 besten Feldbogenschützen Münchens 24 Scheiben auf Entfernungen von fünf bis 60 Meter. Vom BC Keltenschanze traten insgesamt 19 Schützen an, wovon sechs Bezirksmeister hervorgingen. Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen auf den weiterfolgenden Turnieren “Alle ins Gold“.

Die Ergebnisse sind hier zu finden.